Geschätzte Mitglieder der DGfE-Sektion Schulpädagogik, sehr geehrte Beitragende und Teilnehmende der Sektionstagung Schulpädagogik 2021,

hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass die Sektionstagung Schulpädagogik leider aufgrund lokaler Vorschriften im Kontext der Corona-Pandemie nicht wie geplant in Präsenz stattfinden kann. Nach Rücksprache mit dem Sektionsvorsitz hat sich das lokale Organisationskomitee darauf verständigt, die Jahrestagung weder abzusagen noch erneut zu verschieben, sondern vielmehr in einer sinnstiftenden, kommunikativen digitalen Form durchzuführen, auch um den gerade in Zeiten der Corona-Pandemie wichtigen (inter-) nationalen Austausch unserer Fachgesellschaft zu erhalten und zu befördern. 

Das lokale Organisationskomitee wird in den nächsten Wochen ein Konzept zur digitalen Umsetzung des Kongresses erarbeiten. Anschließend erhalten Sie umfassende Hinweise, damit sie frühzeitig Ihre eingereichten Formate planen können. Nach derzeitigem Stand wird die Tagung mit dem Fernkonferenzsystem Zoom durchgeführt. Wichtig erscheint uns bereits an dieser Stelle der Hinweis, dass wir insbesondere auf partizipative und diskursive Elemente großen Wert legen werden. 

Das Tagungsprogramm ist bereits jetzt in Conftool einsehbar und wird in jedem Fall auch in dieser zeitlichen Planung bestehen bleiben: https://www.conftool.pro/dgfe-schulpaedagogik2020/sessions.php

Sollten Sie aufgrund der digitalen Durchführung Ihren Beitrag zurückziehen wollen, kontaktieren Sie uns bitte bis zum 30.04.2021 (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass trotz des digitalen Formats Teilnahmegebühren entstehen, die sich natürlich reduzieren, aber gleichwohl für die Durchführung des Kongresses existenziell wichtig sind. Bitte entnehmen Sie die angepassten Gebühren der unten angefügten Tabelle. Teilnehmende, die bereits Gebühren entrichtet haben, erhalten selbstverständlich eine entsprechende Rückerstattung.

Die digitale Durchführung der Sektionstagung stellt uns alle vor eine große Herausforderung. Aber wir sind davon überzeugt, dass wir auch digital einen gewinnbringenden, fachlichen Austausch und eine weitere Vernetzung werden realisieren können. Wir freuen uns sehr, wenn Sie mit Ihrer aktiven Teilnahme dazu beitragen.

Mit herzlichen Grüßen

Prof. Dr. Merle Hummrich (Sektionsvorsitz)

Prof. Dr. Christian Reintjes (Sektionsvorsitz und LOK)

Conftool

 
Konferenzverwaltungssystem Conftool
 
 
Tagungs­programm

 
Das Programm der Jahrestagung der DGfE-Sektion Schulpädagogik
 
 
Tagungs­gebühren

 
Die Gebühren sind nach Anmeldezeitraum gestaffelt:
wer früh (bis 31.05.) bucht,
zahlt weniger!
 
 
Abrufkontingent Hotels
Dom Hotel
Zimmer: 12
6 EZ 62€, 3 76€, 3 85€ inkl. Frühst.
Stichwort:
„DGfE-Tagung“
Stornierung
30.06.2021
> Website
Holiday Inn
Zimmer: 80
150,00€/EZ
159,50€ /DZ
inkl. Frühst.
Stichwort:
„ZPEEX-00635/b“
Stornierung
100% bis 21.07.2021
50% bis 21.08.2021
> Website
Hotel Nikolaiort
Zimmer: 20
77€/EZ inkl. Frühst.
Stichwort:
„Universität Osnabrück – Erziehungs­wissenschaft“
Stornierung
01.08.2021
> Website
Hotel Westerkamp
Zimmer: 30
99€/EZ
inkl. Frühst.
Stichwort:
„Uni Osnabrück“
Stornierung
31.05.2021
Buchung in 2020 erwünscht
> Website
Best Western Hotel Hohenzollern
Zimmer: 30
97€/EZ
inkl. Frühst.
Stichwort:
„DGfE-Tagung“
Stornierung
17.08.2021
> Website
 
B&B Hotel
Zimmer: 40
20 EZ/20 DZ
54€/pP
Stichwort:
„Universität Osnabrück, FB 03 Institut f. Erziehungs­wissenschaften“
Stornierung
28.08.2021
> Website
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Ich stimme zu.
A new version of this app is available. Click here to update.